News

Obwalden Feldschiessen 2019

Erfreulicherweise konnte die Teilnehmerzahl gegenüber dem Vorjahr nochmals um 96 Schützinnen und Schützen auf Total 933 Schützinnen und Schützen (533 Gewehr / 400 Pistole) gesteigert werden. Erfreulich war auch, dass sich 129 Frauen am Feldschiessen beteiligt haben. Total durften 434 Schützinnen und Schützen den begehrten Kranz entgegennehmen.

Vogler Melanie konnte sich mit 68 Punkten als Treffsicherste Frau mit dem Gewehr auszeichnen. Rohrer Stefan als bester Junior erreichte 67 Punkte. Die beste Frau mit der Pistole waren Bösch Tamara und Durrer Sarah mit je 176 Punkten. Ebenfalls 176 Punkte erreichte der beste Junior Durrer Lukas. Der Pistolenschütze Kost Sepp gelang es das Maximum Resultat von 180 Punkten zu erzielen. Bürki Bernhard und Steiner Markus verpassten das Maximum Resultat mit dem Gewehr nur ganz knapp. Beide erzielten 71 von 72 Punkten.

An allen Austragungsorten konnten die Schützinnen und Schützen nach dem Schiessen ihre Resultate und Erlebnisse im geselligen Rahmen in den Festwirtschaften besprechen. Dies wurde rege genutzt und so entstand eine tolle Stimmung unter den Schützinnen und Schützen. Viele kamen zum Entschluss, es war einfach toll und nächstes Jahr sind wir wieder dabei.
Hier -->   Rangliste Gewehr             Rangliste Pistole 

 Frauenpower im Schiessstand Riedli in Sarnen    Schiessstand Steinibach Sachseln


Kantonales Pistolen Cup-Schiessen P-50 ⁄ 22. Juni 2019

Kantonale Pistolen Cup Schiessen P-50m im Pistolenstand Riedli in Sarnen um
13.30 Uhr
Einladung und Reglement --> Cupschiessen Pistole 25/50


Gruppenmeisterschaft G-300m

Mit der EWS und der Heimrunde sind die Vorrunden der Gruppenmeisterschaft geschossen. 

Gruppenresultat Heimrunde Feld A    1. Sachseln              934 Pkt.
Bestes Einzelresultat:                           Vogler Hansbeat     192 Pkt.
                                                                 Hüppi Urban           192 Pkt.

Gruppenresultat Heimrunde Feld D    1. Kägiswil               664 Pkt.

Bestes Einzelresultat:                           Christen Adrian      138 Pkt.

Gruppenresultat Heimrunde Feld E     1. Sachseln1           684 Pkt.
Bestes Einzelresultat:                           Gasser Manuela     143 Pkt.

Einzelrangliste                      Gruppenrangliste            

Feld A Heimrunde                    Feld A Heimrunde

Feld D Heimrunde                   Feld D Heimrunde

Feld E Heimrunde                   Feld E Heimrunde

Gruppenrangliste Vorrunden 2019


Der Endspurt und das Finale sind jetzt definitiv vorbei!

Geschätzte Präsidentinnen, geschätzte Präsidenten der Schützenvereine Obwalden, Schützen, Schützenfreunde und deren Angehörige,

nicht gewonnen, aber mit 48.34% hat Obwalden in Ehren verloren, das ist das Fazit der Abstimmung zur EU Waffeninitiative vom 19. Mai 2019.

Mit der Demokratie, wie wir sie in der Schweiz leben, ist das Resultat für uns in den kommenden Jahren verbindlich. Lassen wir uns den Mut nicht nehmen, auch in Zukunft mit den neuen Bedingungen, zu unserem schönen Schiesssport zu stehen.

Danken will ich Allen, die NEIN gestimmt haben. Dank gehört aber auch allen Kämpfern, die sich in den letzten Monaten an der Front für unsere Sache eingesetzt haben. Möge der Keil sich aus unserem Wappen wieder entfernen. Er soll uns nicht hindern, unsere Eigenständigkeit zu leben.  Gemeinsam sind wir stark. Denn nur so erreichen wir das Ziel! Nochmals danke, und Schützengruss
Friedrich Häcki, Präsident KSG OW  


Freundschaftsmatch SZ - OW - TI vom Sa. 11. Mai 2019

Dass es in Rothenthurm öfters Wind hat, ist für die meisten Matchschützen nichts spezielles. Was wir aber am diesjährige FRM erlebt haben, kann ohne Wenn und Aber als aussergewöhnlich und mit dem Begriff «Sturmmatch» bezeichnet werden. Trotzdem gab es Sieger und auch «Obwaldner» Podestplätze zu verzeichnen. Rangliste --> Freundschaftsmatch


Feldmeisterschaftsschiessen 2019 in Kerns

Am 08. und 15. Mai führte die Schützengesellschaft  Kerns - Alpnach für den Kanton Obwalden die Feldmeisterschaftsschiessen durch. Das Schiessen konnte bei kühlem Wetter und etwas Wind durchgeführt werden. Die Beteiligung von 66 Schützen (Vorjahr 76) war eine mittlere Beteiligung. Aus Obwalden waren 49 Schützen und aus Bern 17 Schützen anwesend.

Mit 47 Punkten siegte Hafner Michael aus Sachseln. Platzgabe Stgw. 90 geht an   von Rotz Hanspeter von Kerns : Platzgabe 57/03 Kehrli Alexander Meiringen Die SG Kerns / Alpnach dankt allen Schützen und Helfern, die zum guten Gelingen des Anlasses beigetragen haben.
Bestresultate:

  Standard     :  47/TS.100/91     Hafner Michael, Sachseln
  Stgw.90       :  46/TS.93/97       von Rotz Hanspeter, Kerns  
  Stgw.57/03  :  45/TS.95/88       Egger Silvia, Kerns
 
  Stgw.90       :  46/TS.95/88       Abächerli Ruedi, Sachseln
  Stgw.57/03  :  45/TS.96/87       Kehrli Alexander, Meiringen
   Stgw.57/03 :  45/TS.86/93       Mätzener Roland, Unterbach

Hier --> Rangliste


Nachwuchssponsoren

Obwaldner Kantonalbank

 Die Mobiliar

Brünig Indoor

Homepage-Sponsoren

 Amrein Optik

 

Hallter Colledani

 

Waffenwerkstatt Ming

 

 

Eichhhof